Sonntag, 9. November 2014

Pokalfieber

Aufstehen, mit Frauchen Futter Brötchen holen, futtern, duschen / Pfoten lecken... tja und dann kam Frauchen´s Schrei "schon sooooo spät ?! Deco und Pippa, jetzt aber schnell"
 
Pah - das muss Sie uns nicht sagen ! Bis Zweibeiner mal Ihre Pfoten in Gang bringen, sind alle Häschen schon davon gelaufen ;-)
 
Nunja, wir wollen nicht ganz so hart mit Frauchen sein. Schließlich hat sie dann in einem halbwegs flotten Tempo noch alle Sachen von uns in´s Hundemobil geladen und ab ging die flotte Fahrt.
 
Nach gut 1:30 h sind wir dann in Grünstadt angekommen. 
Dort hatten wir nämlich unser letztes Agility-Turnier für diese Saison - und es war sogar ein ganz besonderes Turnier, nämlich im FLUTLICHT *stolz nick*
 
Aber kaum ist Frauchen aus dem Hundemobil gekrochen, hat sie schon die ersten Schüsse vom Schützenverein gehört. *argh* 
---> Oh weh - wie soll Pippa bei so viel Lärm nur über einen Agility-Parcours flitzen ?
Die macht sich nach dem ersten Schuss direkt in Ihre Unterwolle (die sie nicht wirklich hat) *kicher*
 
Sorgen beiseite - erst mal hieß es die mobile grüne Hundehütte aufbauen etc.
Und dann sah die Welt der Agility-Platz schon ganz anders aus, denn um 16:00 Uhr war der erste Start und bis dahin durften die Knallfrösche auch nur knallen.
Pippa konnte also ohne einen einzigen *puff* laufen :-).
 
Zuerst kam der Jumping - da muss ich gestehen, war meine Schwester Pippa deutlich besser *hmpf*.
Pippa holte sich im Jumping 1 Verweigerung und 1 Fehler mit Frauchen... und ich ?! Tja - ein wenig unangenehm ist es mir ja schon, denn ich bin falsch abgebogen und habe dann auch noch eine ganze Hürde zerstört. *schluck*
Ohja - zerstört !!! PEINLICH.
 
 
Aber was soll´s Frauchen sagt ja immer der A-Lauf ist der wichtige Lauf der zählt.
Also haben wir beim A-Lauf, in stock finsterer Nacht unser bestes mit Frauchen gegeben =).
 
Pippa belegte in der A1 Midi (ist sowas wie die Grundschule) den 2. Platz mit 1 Verweigerung *freu, wedel,hüpf*
 
Und Ich bin in der A2 Standard (ist die Realschule) einen tollen 0 Fehler Lauf gelaufen und habe somit den 1. Platz von 16 Startern belegt. *im Kreis dreh, Freunden hüpf* 
 
Unsere Schneekugel-Pokale :-)


Frauchen war total stolz auf uns zwei Jagdnasen. Aber erst Recht auf mich.

Denn durch meinen 0 Fehler-Lauf und den 1. Platz habe Ich es somit an unserem letzten Saison-Lauf eine Agility-Klasse höher geschafft.
Ab nächstem Jahr darf ich dann in der A3 (Gymnasium) starten =).



Frauchen hätte nie im Leben daran gedacht, jemals so weit mit mir zu kommen. Schließlich bin ich auch nicht mehr der jüngste *hust*... und schließlich habe ich erst mit 7 1/2 Jahren Agility angefangen...tja und nun bin ich in der A3 - unfassbar, schön :-).

 
Frauchen hatte sogar ein paar Tränchen in den Augen.
Weil sie konnte es gar nicht glauben, das wir den ersten Platz gemacht haben und nun in der A3 sind, das Pippa so toll gelaufen ist - trotz den anfänglichen Knallereien und wegen unserer Freundin Maxima, sieh hatte nämlich leider Ihren letzten Karrierelauf.
 
 
Nach der Siegerehrung hat jeder Vierbeiner noch eine süße Siegerurkunde bekommen.
Und dann ging es zu gaaaaaaaanz später Stunde wieder nach Hause.
 
 
Wir finden, unser letztes Turnier für diese Saison hat nochmal richtig gerockt =)

Kommentare:

  1. Wow - ich kenne nun einen Gymnasiasten - das ist super - da weiß ich nun immer wen ich mal fragen kann :-)
    Herzlichen Glückwunsch für euch - eure Bente

    AntwortenLöschen
  2. Supi! Da bin ich aber gespannt, ob du das Gymnasium genau so gut meisterst :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Einfach Gratulation, Gratulation, Gratulation
    1.für deinen ersten Platz von Deco
    2. für den zweiten Platz von Pippa
    3. für den wunderbaren Bericht
    Gute Tage von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, lieber Deco! Aufs Gymnasium hast du es geschafft. Machst du denn nun das schnelle oder das langsame Abi? Auch an Pippa unsere herzlichsten Glückwünsche, Chris hätte sich bei der Knallerei nicht konzentrieren können. Nicht jeder Jagdhund ist eben schussfest :-)

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  5. Was es nicht alles gibt. Flutlichtturniere, Aufstieg zum Gymnasiasten und, und, und. Ihr entführt uns echt in Neuland, und dementsprechend spannend sind eure Agility Berichte für uns. Dieses Mal habt ihr aber ganz besonders liebevoll gestaltete Pokale bekommen. Mal sehen, wie es nächstes Jahr weitergeht, auf dem Gymnasium und so :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es toll, wie super ihr euch in diesem Jahr alle geschlagen habt - und dann hast Du auch noch den Aufstieg in die nächste Klasse geschafft ... Gratulation an euch alle.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit der Pokaljagd im nächsten Jahr weitergeht!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch, lieber Deco. Hoffentlich meisterst du im nächsten Jahr das *Gymnasium* auch so locker.

    Bin schon aufs nächste Jahr gespannt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Eine steile Karriere. Nicht jeder kann mit einem Abi glänzen... ;)

    Weiterhin viel Erfolg Ihr Drei...

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  9. *boah* ihr seid wirklich toll. Spitzenleistung, da ziehen wir unseren Hut :-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch und wirklich eine gaaaanz tolle Leistung...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Es war so wunderbar! Toller Lauf - besonders stolz auf Pips - die trotz der Knaller (war ja fast ein Feuerwerk) gelaufen ist! Und über den Aufstieg freuen wir uns riesig!!! Wir sind meeeeega unendlich super duper krass stolz auf Euch :-*

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.