Sonntag, 12. April 2015

Wilde Wutzerei

Schon wieder ist eine Woche vorbei ! Oh weh - wir wollten euch doch schon vieel früher von unserem tollen Karfreitag erzählen. *schäm*
 
Warum das überhaupt Karfreitag heißt, verstehen auch nur die Zweibeiner - oder ?!
Eigentlich müsste der Tag Freierfreitag oder Arbeitsloserfreitag heißen - denn beide Zweibeiner hatten den ganzen Tag Zeit für uns und mussten nicht auf die Arbeit um ein paar Hundekekse zu verdienen *wissend nick*
 
 
Spontan haben wir (Pippa und Ich) uns für eine tolle Runde am Laacher See entschieden :). Die Zweibeiner waren auch begeistert und unser Hundemobil wollte auch mal wieder ausgeführt werden.
 
 

Zu Anfang graute es dem Frauli ein wenig, denn sie dachte es wäre bestimmt eine ganze Hundemeute unterwegs und tausend nervige Zweibeiner - aber alles halb so wild.           Man musste die Waldbewohner und Spaziergänger schon richtig suchen....





Der See lag ruhig - und wir konnten einen tollen weiten Ausblick genießen :)
Natürlich waren unsere Gedanken nur bei den Enten, Vögeln und Fischen... Moment Frauchen murmelt was im Hintergrund...

Anmerkung von Frauchen: Deco und Pippa haben sich am See wirklich vorbildlich benommen. Kurzes Vorstehen am Wasser, beobachten, dann fertig aus basta :) Ich war vor lauter Stolz ganze 2cm größer ;). Und gehört haben meine zwei Rabauken wie eine Eins... kamen mit "Kondensstreifen" nach jedem 1. Rufen angefegt :) :)


 
 







Im Wasser waren wir natürlich auch. Pippa war bei der "Kälte" *hust* (es war schon richtig schön warm)  aber nur bis zu den Zehenkrallen *kicher*






Mich kann das natürlich nicht schocken - ich war bis zum Bauchnabel Pipi-Mann im Wasser :) *grunz*

Der Rundweg um den See ist ca. 6-7 km lang.
Zwischendurch gibt es immer wieder Möglichkeiten in den See zu hüpfen, im Sand zu buddeln oder einfach nur die Enten zu beobachten.
 



Zum Schluss wurde unser Weg dann richtig super. Große Matschlöcher, riesige Pfützen, Dreck, Modder - alles nur kein "richtiger" Weg mehr. Also entschieden die Zweibeiner einen anderen Weg einzuschlagen - nämlich unterm Zaun durch und ab über eine riesen große Wiese.
 
Hahaha - haben die doch wirklich gedacht, das Pfote und Zweibeinerzeh sauber bleiben ?! *kicher*


Herrchen hat es richtig gut getroffen und wirklich jeder Matsch - Modderloch mitgenommen.

Frauchen war ganz Mädchenmäßig unterwegs. Trotzdem muss mal gesagt werden - so eingesaut haben die Zweibeiner sich schon lange nicht mehr. Pippa und Ich waren richtig stolz auf die zwei *grunz*

Frauchen sagt, wir wären kleine Dreckhunde - ach alles halb so wild ruft Herrchen "Wir stecken die zwei nachher einfach in die Wanne" .... *kreisch*


Habt ihr euch auch schon mal richtig eingesaut - inkl. Zweibeiner ??



Kommentare:

  1. Also die Spazierrunde hätte uns auch gefallen. Erst schön planschen und dann mit Schwung in die Matschlöcher. Na klar haben wir uns schon kräftig eingesaut und frag nicht wie unser Frauchen manchmal aussieht. Wir hoffen nur das euer Ausflug nicht in der Badewanne endete. Die Zweibeiner sind da manchmal echt pingelig.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Da ich ja "Selbstreinigend" bin - ist es nur halb so schlimm - eure Tour hätte mir auch gefallen - nur Frauchen jammert gelgentlich weil sie Schuhe putzen muss.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Aber klar, hier passiert das eigentlich ständig. Die Kleider können vor Dreck nach der Hunderunde alleine stehen und wandern oft flugs in die Waschmaschine. Also keine Sorge, ihr seid nicht allein. Aber ihr solltet mal über selbstreinigendes Fell nachdenken, um die Wanne zu umgehen :-D

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Aslo wir sind der Meinung das es nur ein richtig guter Spaziergang war wenn hinterher alle so aus sehen *kicher*
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Runde - die hätte uns auch gefallen ... bis auf die Matschlöcher ;) Wobei ich mir sicher bin, den Vierbeinern hätten die auch gefallen - nur uns Zweibeinern nicht!
    Allerdings sehen wir auch manchmal so richtig dreckig aus - besonders, wenn bei uns die Wiesen eigentlich kleine Seen sind und die Hunde dann darin toben. Da ist es egal, wie weit weg man steht - der Dreck spritzt immer genau bis auf die Jacke :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Oha, da hilft wohl nur der Gartenschlauch. :-D Nein, bloß nicht! Aber die Gassirunde finden wir voll toll. Frauchen hat für solche Aktivitäten extra richtige Schuhe (Frau halt) und damit läuft sie mit mir durch jedes Matschloch. Vielleicht müsst ihr mit euren Menschen nochmal einkaufen gehen, dann macht ihr solche Ausflüge vielleicht öfter?!

    Schön, dass ihr uns mitgenommen habt.

    Liebe Grüße,
    euer Moe (+Frauchen)

    AntwortenLöschen
  7. Egal, wie dieser Tag heißt, viel Zeit mit seinem Rudel zu haben und tolle Ausflüge zu machen sind immer ein besonderes Highlight. An solche Matschschuhe erinnere ich auch sehr gut…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.