Montag, 22. August 2016

Bretonen-Sommerfest 2016

Ein Jahr ist schon wieder rum !
Und somit hieß es am Samstag - BRETONENFLIEGEN XXL - :).

Mit dem großen Hundemobil von Frauchen´s Zweibeinern ging es mit Bonnie, Bonnies Zweibeiner, Herrchen und Frauchen ab nach Hamm auf die eigenzäunte und bretonensichere Anlage :). 

Fast 30-40 Bretonen waren wir, darunter noch 2-3 "nicht-bretonen"-Geschwisterpaare ;). Das wir Bretonen uns 1A verstehen und es nicht einmal Ärger gab, muss ich euch ja nicht erzählen, oder ?!?!

Für Bonnie war es das erste Mal das sie soooo viele Vierbeiner (bzw. so viele Bretonen) auf einen Haufen getroffen hat.
Für sie war es zieeemlich spannend und die kleine Schokoschnute hat sich echt gut benommen...
Die 3 1/2 Stunden die wir auf dem Sommerfest verbracht haben, wurden voll ausgenutzt.
Bonnie hat die Pfötchen ordentlich qualmen lassen und hat sogar Ihre ersten Agility-Hopser gemeistert *wuff - Respekt*

Neben Bratwürsten, Salaten, Kuchen, Getränken, Halsbändern, Schnüffelteppichen, Spielsachen und Agility gab es noch ein paar Lose zu kaufen. Alle Lose waren Gewinne, es gab keine Nieten... also definitiv ein Grund mitzumachen :-).

Leider waren die Gewinne nicht so toll wie letztes Jahr - oder sollen wir sagen, wir hatten einfach mal Pech ?
Denn Herrchen & Frauchen hatten ein tolles Paracord Halsband ertombolat ;) - was uns leider nicht gepasst hat (gefühlte 10 Nummern zu groß)...bei Bonnie´s Zweibeinern war das gleiche in Grün ! *motz*

Bevor wir euch mit viel Blubb Blubb und Bla Bla die Schlapp-oder Stehohren vollquatschen, lassen wir einfach mal Bilder "sprechen". Viel Spaß - und vielleicht schafft Ihr es, uns unter all den Bretonen zu erkennen *kicher*

























Kommentare:

  1. Ooooh, wie schön. So ein Treffen ist sicher immer supertoll. Schade, dass die Halsbänder nicht gepasst haben... Aber es findet Sinne immer ein passender Hals dafür. Mein Frauli kann euch ja mal maßgeschneiderte bzw. geflochtene Halsbänder machen, die dann auch passen.

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja ein schönes Sommerfest und ihr habt jede Menge Spaß gehabt. Tolle Bilder habt ihr mitgebracht. Euer Dreierhopsbild ist besonders schön. Nur schade das euch die Halsbänder nicht passten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann da nur wauzen -herrrrlich-, einfach toll euch bei dem Riesentreffen zu beobachten. Muss soetwas dringend auf die Wunschliste setzten.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ihr könnt ja richtig Synchronspringen. Das Foto ist echt super und ich bin begeistert, wie gut Bonnie sich schon macht. Euer Bretonenfest sieht auf jeden Fall nach einer Menge Spaß aus...

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, so viele glückliche Bretonen auf einem Haufen. Wenn ich so etwas sehe, bin ich immer etwas traurig, dass ich so etwas mit Genki und Momo nicht machen kann.

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Treffen!!! Sieht nach einer Menge Spass aus.
    Das Bild wo alle drei im Sprung sind ist echt super!!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe euch gefunden!!! :-) Kaum zu glauben! Aber unterdessen kenne ich euch (nur von Bildern) doch schon recht gut.
    Das tollste Foto ist eindeutig das vom Synchronspringen!!! Gaaaaanz toll! <3

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, so viele Bretonen auf einem Haufen! Das war bestimmt ein lustiger Tag, auch wenn die Zweibeiner mit den Halsbändern kein Glück hatten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube ich bin ein bisschen in Bonnie verliebt *-*

    So ein Treffen ist schön. Besonders wenn alles so reibungslos verläuft.

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das Bild auf dem alle „Eure“ Hunde springen ist toll. 30 Hunde waren da. Sieht diesmal gar nicht nach so vielen anderen Hunden aus…

    Aber ich liebe solche Rassetreffen ja auch sehr…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. ja, es war ein tolles Sommerfest - und bei den Losen hatten wir diesmal ein klein wenig Glück. Es waren 2 (in Worten zwei) Bälle dabei. Ein Fußball, für mich (Mira) gerade passend und ein kleinerer Ball, der sogar schwimmt. Den durfte ich letzte Woche schon mehrmals retten, denn ich bin ein Epagneul Rettungsschwimmer.............
    Liebe Grüße von Mira mit Blues und ihren Menschen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.