Montag, 17. Juni 2013

Snifflen, Longieren, Agility - das volle Programm

Sooo meine Lieben Vierbeiner - & Zweibeinerfreunde =)

Ein wenig spät aber nicht vergessen, berichte ich Euch heute von meinem Wochenende =).

Am Freitag war Frauchen mit mir ganz gechillt spazieren. Ich durfte machen was ich wollte - O.K. außer Hasen jagen, war alles drin ;-). Buddeln,  Bällchen holen, ohne Leine rennen =). Meeega cool sag ich Euch.

Zu Hause angekommen hat Frauchen etwas ganz Neues mit mir gemacht.
Sie will nun auch wie unsere Freunde Maya & Kito , Bonnie  und Lilly mit mir Snifflen =). Wirklich eine spannende Sache wie ich finde =).

Was ist "Snifflen" fragt Ihr Euch sicherlich.
Das TeamCanin Hessen hat hierzu eine super kurze Erklärung =)

--> Die Geruchsidentifizierung ist eine konzentrierte Arbeit, bei der die geistigen Fähigkeiten des Hundes geschult werden und sie ist eine hervorragende Auslastung für den häuslichen Bereich. Es wird mit geringen Geruchsmengen gearbeitet und dabei viel Wert auf konzentriertes Arbeiten gelegt. Der Hund bekommt eine Vielzahl von Gerüchen präsentiert und wird geschult, den gewünschten Geruch anzuzeigen.
Eine perfekte Kombination zu den Suchaufgaben im Außenbereich.
Auch für ältere oder verletzte Hunde ist dies eine sehr schöne Möglichkeit, intensiv beschäftigt zu werden.
„SniffleDog“ wurde von Uwe Friedrich aus der wissenschaftlich anerkannten Lungenkrebsstudie mit Hunden entwickelt und eignet sich für „Jedermensch“ und „Jederhund“.



Frauchen schult / drillt mich auf Steinpilze - und wer weiß vielleicht finden Frauchen und Ich nächstes Jahr unseren ersten Wald-Steinpilz =) *hihihi*
Mir macht es jedenfalls super viel Spaß und ich kann Euch Schnüffelnasen es nur empfehlen =).


Am Samstag war Frauchen mit mir dann wieder Longieren.
Mittlerweile klappt es schon richtig gut und Frauchen will bald meinen Kreis vergrößern =).

Zudem darf ich jetzt schon um den Kreis RENNEN =) Ja genau, richtig abdüsen.
Das Kommando nennt Frauchen dann GO ! Bei Lauf darf ich nur joggen oder auch traben und bei laaaaaaaaangsam muss ich ganz öde pöde rumlatschen.

Sobald Frauchen den Arm hebt muss ich mich direkt auf meinen Po setzen =) Das klappt auch von mal zu mal besser.
Herrchen kam an den Nachmittag noch vorbei und hat ein kurzes Video von uns gedreht !!



Ansonsten habe ich am Samstag nicht viel erlebt. Es gab noch ein Stück Ochsenziemer und dann bin ich totmüde in mein Körbchen gefallen.


Am Sonntag ging es wieder früh raus - es war schließlich Turniertag.
Das Agilityturnier fand in Unzenberg das liegt im Hunsrück statt.
Um 07:45 Uhr waren wir auf dem Platz. Wie immer hieß es Zelt aufbauen, meine Startnummer abholen (wir waren die 50) und warten =)

Gegen halb 11 bin ich dann mit Frauchen gelaufen. Leider war ich gestern total übermütig und habe nur Quatsch gemacht.  So dass ich im A-Lauf und beim Jumping eine Dis gelaufen bin :-/.
Naja, Frauchen war nicht böse. Denn sie meinte, es war ja erst unser zweites Turnier in der A2 und bis auf die zwei Fehler wo ich jeweils ein anderes Hindernis genommen habe, wäre ich super gelaufen =).

*Puh*, schnauf - da habe ich ja nochmal Glück gehabt...
Trotz allem war es ein toller und seehr warmer Turniertag. =)


P.S. Noch 3 x schlafen dann kommt meine kleine "Schwester"...

Kommentare:

  1. lieber Deco,
    sehr ein interessantes und intensives Wochenende hast du hinter dir!
    Genial was Frauchen alles mit dir macht, und besonders gefällt mir das Filmchen. Frauchen hat das Longieren Buch hier daheim... aber gemacht haben wir es noch nicht, sie lässt sich das von unserer Hundetrainerin mal ganz genau zeigen :-)
    hey.... du sniffelst auch Steinpilze? ich auch, wir könnten ja mal zusammen Pilze sichen gehen in den Schweizer Wälder :-)))))
    Danke für den tollen Bericht!
    Grüss dich und Frauchen ganz lieb,
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Deco,

    Du hattest ja wirklich alles am Wochenende :)
    Freitag hört sich nach einem echten Hundetag an - alles erlaubt!
    Samstag war sicher auch toll - das Video vom Longieren sieht jedenfalls richtig gut aus - besonders der Richtungswechsel :)
    Mach Dir nichts aus dem nicht so gut gelaufenen Turnier - Du hast ja noch viele Gelegenheiten vor Dir!
    Jetzt warten wir mit Dir auf den Einzug Deiner kleinen "Schwester" :)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das ist ja super cool, dass du jetzt auch snifflest :) Mir macht das immer noch total viel Spaß und ich drücke dir die Pfoten, dass du mal einen richtigen Steinpilz findest :)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich nach einem actionreichen Wochenende an, Kumpel!

    Also das mit dem Longieren gefällt meinem Frauchen und mir sehr gut! Das sieht echt spannend aus!

    Wow, nur noch drei Mal schlafen, dann bist du kein Einzelhund mehr *höhö*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  5. Mach dir nichts draus, auch einem Profi wie dir passieren kleine Fehler. Und es gibt ja noch ein nächstes Mal ^^

    Das Longieren sieht schon soooo klasse aus!
    Und schön, dass ihr nun auch noch siffelt ;) (lustiges Wort)

    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde du machst das alles schon ganz toll und wirst ein richtig gutes Vorbild für deine Schwester sein . Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Deco, was du alles machst - du bist ja ein echter Tausendsassa bei allen möglichen Beschäftigungen. Ich glaube, ich muss mal bei dir in die Lehre gehen.

    Wuff-Wuff Dein Chris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Deco,
    bei Dir ist alles so spannend! Du bist gewiss ein Multitalent und ein Superhund! Wie aufregend ist es, dass Du bald Deine Schwester bei Dir begrüßen kannst? Ich bin ein überzeugtes Einzelkind, aber diese Aufregung ist der Wahnsinn!
    Wir drücken Dir und Deiner Schwester fest die Pfoten!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  9. Pssst... sollen wir Dir verraten, wo es bei uns Steinpilze gibt?

    AntwortenLöschen
  10. Boah, was Du alles lernst. Ich bin begeistert!

    Pfote zum Gruß
    Flora

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.