Donnerstag, 4. Oktober 2012

Spiel, Spaß und große Tiere

Gestern waren Frauchen und ich eine rieeeeeeeeeeesen große Runde auf der Schmidtenhöhe spazieren.
Wir waren ganze 2 1/2 Stunden unterwegs und ich konnte gaaanz viele Hundekekse abstauben (da ich so gut gehört habe) .


Ich durfte die ganze Zeit ohne Leine laufen - zwischendrin hat Frauchen mit mir Fuß geübt und ein bisschen Basis (auf Entfernung Sitz, Platz und Bleib.. und Stopp.. usw)
Hat alles prima geklappt und Frauli war ganz stolz und sagte das ich heute einen spitzen Tag hätte =).
Pah, spitzen Tag - ich habe jeden Tag einen spitzen Tag - das ganze würde noch ein bisschen besser werden wenn ich endlich mal einen echten Hasen fangen darf =) *hihihi*.

Aber NIX Hasen fangen - war nur Balli angesagt. Aber das macht mindestens genauso viel Spaß =) =)



Auf unserem Spaziergang haben wir auch viele große Tiere mit Höhrnern auf dem Kopf gesehn. Ebenso graue kleine Pferde.
Frauchen sagt die Tiere mit den Höhrnern heißen Taurusrinder und die Pferde sind Przewalskipferde und die sind alle freilebend und ganz wild.
Naja WILD ?! Also wild sahen die mir nicht aus - wenn ich wild bin, bin ich gaaaaaaaaaaaaanz anders !
Nämlich richtig WILD..da hält mich nichts mehr.



Außerdem haben wir noch viele kleine rote Deckel gesehen, die kamen alle aus dem Wald geschossen.
Manche hatten sogar kleine weiße Punkte auf Ihrem Deckel.
Leider durfte ich davon nicht naschen - weil Frauchen meinte das die giftig wären und man Sie besser dort stehen lässt wo sie auch rausgeschossen kamen.
Na gut, solang ich noch ein Keks bekomm ist mir alles Recht =) =)



Auf dem Rückweg war ich dann ziemlich platt, weil ich so viel von Stöckchen zu Ästchen und Steinchen gedüst bin und mindestens die ganze Schmidtenhöhe abgeschnüffelt habe ;-).




Kommentare:

  1. Oh man und schon wieder ein Fliegenpilz ... Frauchen platzt gleich vor Neid, sie will auch endlich mal einen vor die Linse bekommen. Aber ich hab' ihr schon tausend mal gesagt, dass sie dann eben auch wirklich mal einen suchen muss ... der wird wohl kaum zu ihr gehopst kommen ;)

    Ansonsten: (un)wilde Pferd ... *staun* so was würde ich ja gerne mal sehen :)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hi
    Ich habe deinen Blog entdeckt und kräftig gestöbert...
    Ich bin bald wieder hier ...weil ich sich gleich auf meine Blogliste gelockt habe...
    Liebe Grüsse von Tibi und Sylvia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.