Montag, 6. Juni 2016

viele rote Tröpfchen...

Autsch ! Ich blute...

--> aus meiner Feuerrakete, dem roten Zipfelmann, dem Leuchtschwert oder auch Pipi-Mann genannt.


Da macht man 3 Wochen Urlaub im Haus von Frauchens Zweibeiner, bereitet alles für unsere baldige neue Schwester "Bonnie" vor - und was macht das Wetter ? Spielt seit letzter Woche total verrückt. Jeden Tag Gewitter inkl. lautem Donner und vielen Blitzen, massenhaft Regen und viel viel Feuchtigkeit.

Und als Frauchen dann heute von der Arbeit kam *irgendwie muss Frauchen ja die Hundekekse bezahlen* hat sie eine riesen große Pipi-Pfütze entdeckt.
UFF ! Sowas haben wir bisher noch nie gemacht...

Naja, Frauchen hat es dann wortlos aufgewischt und war mega stolz, das keiner von uns zwei auf einen von den drei Teppichen gepieselt hat. :).

Also, ratzi fatzi Halsbänder an und raus in´s Feld.
Da habe ich dann erstmal gaaaanz viel Pipi gemacht.
Und dann, beim zweiten mal Pipi machen war es irgendwie nicht mehr so easy.
Alle zwei-drei Schritte musste ich mein Beinchen heben und habe kleine rote Pipi-/Bluttropfen rausgepresst. *Autsch*

Frauchen hatte einen mega Schock und hat mit dem Apfel-Gerät direkt bei unserem Tierarzt angerufen um alles zu berichten und einen Termin für morgen auszumachen.

--> Die Teppiche sind nun erstmal weg - ich bekomme Fenchel und Kamillentee und ganz viel Wärme.

Frauchen und Herrchen, sowie Pippa drücken nun ganz fest Ihre Pfotenkrallen und hoffen das es (durch das Nass-feuchte Wetter) nur eine doofe Blasenentzündung bei mir ist.... Morgen wissen wir mehr !

Drückt uns die Kralle das alles gut ausgeht !
Wuff, euer roter Pipikalle - Deco







Kommentare:

  1. Oh das hört sich schrecklich schmerzhaft an. Die Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein so ein Mist :( Hier sind alle Pfoten und Daumen für morgen gedrückt!!! Werde schnell wieder gesund ❤️

    Liebste Grüße
    Rebecca und Molly

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung lieber Deco :(

    Ich drücke morgen meine Pfötchen für dich...hoffe es ist nicht so schlimm.

    Liebe Grüße, Luana

    AntwortenLöschen
  4. Oh - dass hört sich schmerzhaft an :-(

    Wir drücken dir die Daumen für morgen. Gute Besserung <3

    Liebe Grüße von Victoria und Timmy

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Deco,
    wir wünschen dir gute Besserung und drücken dir ganz fest alle Pfötchen und Frauchen die Daumen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Oh je, Du Armer - hoffentlich muss es nicht amputiert werden... :-)))

    Ne, im Ernst, natürlich hoffen wir, dass es dafür eine harmlose Erklärung gibt.

    Gute Besserung lieber Deco

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  7. Uiiiii, ich hoffe es brennt dich nicht zu arg - der Onkel Doc weiss sischer Hilfe. Sag ja immer , das olle Wetter macht krank.
    Liebe Besserungswünsche von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Armer Deco, ich halte dir natürlich alle vier Pfötchen ganz feste und hoffe, dass der Doc alles ganz schnell wieder hinbekommt. Sei tapfer und stark vor deinen Mädchen zu Hause und lass dich vom Frauchen jetzt ordentlich verwöhnen, wie ein echter Mann das eben braucht.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  9. Oh je, das hört sich schmerzhaft an. Wir drücken natürlich ganz fest die Daumen und Pfoten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Wie fies! :-( Gute Besserung! Auch hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
  11. Auch wir wünschen Dir schnell gute Besserung und hoffen, es ist wirklich nur eine Blasenentzündung. Cara hat damit ja sehr oft Probleme und bei dem nassen Wetter darf sie nicht ohne Nierengurt nach draußen :)

    Lass Dich ordentlich kraulen und knuddeln.
    Liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. Gute Besserung an ihn. Ich hoffe es geht es geht im ganz bald wieder gut!

    Gruß Silke + Lyko
    P.S. Ich habe einen Deiner ZOS Tipps nachgemacht und mit tollen ERgebnissen.... Habe einen Blogbeitrag dazu geschrieben...

    AntwortenLöschen
  13. Och her, der Ghandi hatte das auch einmal. Vom Ta haben wir dann eine Lösung in einer Spritze bekommen die wir ihm dann regelmäßig in den Schaft spritzen und so spülen mussten. Gute Besserung!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  14. Och her, der Ghandi hatte das auch einmal. Vom Ta haben wir dann eine Lösung in einer Spritze bekommen die wir ihm dann regelmäßig in den Schaft spritzen und so spülen mussten. Gute Besserung!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  15. Wir senden auch viele Genesungswünsche….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein /eure Kommentar/e, Anregung/en, Lob oder auch Kritik :-)

Spam, Beleidigungen und Kommentare, ohne Bezug zum Post, werden von uns gelöscht.